Accueil

Le petit et le grand patrimoine bâti

Hydraulische Elektrizitätszentrale Val de Poix

Scierie den Haut, 1
6870 Poix-Saint-Hubert
Tél: 
+32(0)61 61 31 01



Description

Diese Mikrozentrale bringt Harmonie zwischen den Überbleibsel aus der Vergangenheit und moderne Technologie der Elektrizitätserzeugung. Die treibende Kraft der Lomme wurde bereits im 18. Jahrhundert von den Mönchen von St-Hubert verwendet.

Die industrielle Revolution erstellt Sägewerke, Papierfabriken, eine Holzverkohlung und Wasserkraftwerke entlang des Flusses. Eine beschilderte Wanderung ermöglicht es die industriellen Reste, den Wasserfall über den großen Teich und die Aktivität der Zentrale zu entdecken. Die Besichtigung der Elektrizitätszentralen dauert 45 Minuten, hinzu der Fuß Wanderweg von einer Stunde. Bahnhof auf 100 m, Picknick- und Grillplatz.


Geografische Lage